STANGL GmbH


Direkt zum Seiteninhalt

ClO2 ohne Erzeugeranlage

Chlordioxid



Chlordioxid ohne Erzeugeranlage:

2-Komponenten-System (Fest-Flüssig-Komponente) zur einfachen und kostengünstigen Herstellung von 3 g/l Chlordioxid-Stammlösung für die Trinkwasserdesinfektion nach DIN 12671, gemäß TrinkwV 2001 §11.


Eigenschaften / Vorteile:

  • Komponente 1 (flüssig) + Komponente 2 (fest)
  • für 25 kg Fertigprodukt Komp. 1 + 2 in 2,5 L Flaschen
  • Liefergebinde sind kein Gefahrgut und über Jahre lagerstabil
  • Verfahren zugelassen nach TrinkwV2001, DVGW W224, DVGW W624 und DVGW W291


Herstellung:

  • Komp. 1 + 2 mit einer definierten Wassermenge mischen
  • Reaktionszeit vorhalten für Chlordioxid-Umsatz
  • die Herstellung der 3 g/l Chlordioxid-Stammlösung erfolgt ohne relevante Temperatur- oder Druckentwicklung im geschlossenen Kanister und kann nach der definierten Reaktionszeit direkt zum Einsatz gebracht werden




Einsatzmöglichkeiten für Chlordioxid ohne Erzeugeranlage:

Dosierpumpe mit
Kontaktwasserzähler
oder Messzelle mit
Regeltechnik

Dosierkoffer für die
Desinfektion von
Rohrleitungen mit
Chlordioxid

Inhaltsdesinfektion
von Trinkwasser
in Wassertanks für
die Notversorgung


Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü