Betonsanierung Trinkwasser HB - STANGL GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Betonsanierung Trinkwasser HB

Bautechnologie



Sanierung von Trinkwasserbehälteranlagen


  • Begutachtung von Behälteranlagen mit Prüfungsnachweis


- Haftzugprüfung
- Druckfestigkeit
- Karbonatisierung
- Schichtdickenmessung
- ...

  • Erstellen eines LV zur baulichen Instandsetzung nach DAfStb

  • Beton- und Bewehrungssanierung nach RiliSIB

  • Soft- und HD-Sandstrahlarbeiten

  • schwingungsfreier Betonabtrag mittels 2500 Bar HD-Wasserstrahlen

  • Korrosionsschutz auf Stahlflächen

  • Risssanierung nach ZTV-ING, RiliSIB und DIN EN 1504 mit EP- / PUR-Harz

  • Fugensanierung / -abdichtung

  • Spritzbeton / -mörtelbeschichtung nach DIN 1045

  • Edelstahl - Metallbauinstallationsleistungen (Türen, Geländer, Rohrleitungen, Lüftungsanlage mit Pollenfilter, ...) nach DVGW-W300

  • Behälteraussendämmung




Zertifizierungen

  • DVGW W316-2 Fachaufsicht und Fachkraft für die Instandhaltung von Trinkwasserbehältern

  • SIVV-Bescheinigung

  • SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitskoordinator) nach RAB 30 Anlage A, B, C

  • Düsenführerbescheinigung für Nass- und Trockenspritzverfahren




 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü