STANGL GmbH


Direkt zum Seiteninhalt

Legionellen-Dekontamination

Dienstleistungen


VDI 6023 Sachkundenachweis
Trinkwasserhygiene



Gefährdungsbeurteilung
nach Legionellenbefund





Legionellen-Dekontamination
mit Chlordioxid in der Hausinstallation als Sofortmaßnahme bis zur Sanierung, wenn andere technische und thermische Maßnahmen versagen.



Anwendung von Chlordioxid
mit und ohne Erzeugeranlage





Anwendung für alle Hausinstallationen in Wohneinheiten, Kliniken, Pflegeheimen, Schwimmbädern uvm.
Dosier-, Mess- und Regelanlagen (auch auf Mietbasis) für die Trinkwasserdesinfektion nach Trinkwasserverordnung.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü